reifen
Reifen Ritz News
Wir danken Österreichs Helden

Wir danken Österreichs Helden

Vor geraumer Zeit startete die Kampagne "Österreichs Helden fahren Semperit" - Hierbei haben Menschen aus Österreich großartige Ideen entwickelt, wie sie andere Menschen während der Corona-Zeit unterstützen können. Semperit Reifen bedankte sich mit einer neuen Garnitur Reifen auch bei Reifen Ritz-Kunden.

 

Reifen Ritz und Semperit Reifen danken Österreichs Helden

Die Kampagne “Österreichs Helden fahren Semperit” richtete sich an alle Österreicher, die während der letzten schweren Wochen eine Idee entwickelten, wie sie andere Menschen unterstützen konnten, ihren Alltag trotz aller Einschränkungen während der Corona-Zeit zu meistern. Semperit Reifen rief dabei alle Helden auf, ihre Geschichte zu erzählen und belohnte den Einsatz mit insgesamt 100 Garnituren Reifen.

Ein Gewinner war Herr Mario Putz, der während der Ausgangsbeschränkungen die Lebensmittelbesorgungen und Apothekengänge für seine Oma übernahm. Einmal wöchentlich ist er deshalb rund 100 Kilometer zu ihr gefahren, um sie mit dem Notwendigen zu versorgen.

Sabrina Bogner, Verkäuferin in unserer Filiale Oberpullendorf, übergab dem glücklichen Gewinner eine neue Garnitur Reifen und bedankte sich bei Herrn Putz für seinen unermüdlichen Einsatz während dieser außergewöhnlichen Zeit. Das gesamte Team von Reifen Ritz und Semperit Reifen wünscht dem Gewinner ebenfalls viel Freude mit den neuen Reifen!

Text: © Reifen Ritz, Semperit; Bildmaterial: © Reifen Ritz
Facebook Google+
×

In der Spur bleiben

Ab sofort den kostenlosen Reifen Ritz-Newsletter per E-Mail erhalten.

Durch Anklicken des Buttons "Abonnieren" stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.